Gerechte Punkteteilung!

Der Tabellenzweite TuB Bocholt fand beim Gastspiel bei der heimstarken DJK TuS Stenern nicht so richtig in die Spur und musste sich nach dem 2:2 (1:1)-Remis mit einem Punkt abfinden. Der Rückstand auf den Klassenprimus der Liga, SV BW Dingden, wächst damit auf sieben Zähler an. Die Führung der Gastgeber erzielte Benjamin Lückel (13.). Simon … Weiterlesen …

Niederlage gegen SuS Hochmoor!

Am vergangenen Wochenende ist es der ersten Tischtennis-Mannschaft der DJK TuS Stenern nicht gelungen sich für die Hinspielniederlage in Hochmoor zu revangieren. Nach drei Stunden Spielzeit in Stenern, lautete das Ergebnis 6 zu 9 für die Gäste. Auch an diesem Abend konnten wir nicht in unserer besten Formation auflaufen. André Spiegelhoff war beruflich verhindert und … Weiterlesen …

Matthias Zingel feiert Geburtstag!

Matthias Zingel (Foto links) von der DJK TuS Stenern feierte am 24. März seinen 60. Geburtstag. Matthias ist zur Zeit Fußball-Abteilungsleiter und war in der Vergangenheit in verschiedenen Positionen für die DJK aktiv, u.a. Jugendleiter und Trainer der zweiten Senioren-Mannschaft. Der Vorstand und die Fußballabteilung der DJK TuS Stenern möchten recht herzlich zum Geburtstag gratulieren … Weiterlesen …

Neuer Flexi-Bar Kurs ab 07.04.17!

Neuer Flexi-Bar Kurs! Ab 07.04.2017 Für Jugendliche ab 16 und Erwachsene: Der in Schwingung gebrachte FLEXI-BAR® bewirkt durch seine Vibration eine außergewöhnlich tiefgehende Reaktion des Körpers – die reflektorische Anspannung des Rumpfes, welche bewusst nicht erreicht werden kann. Beim FLEXI-BAR® Training arbeiten die tief- und medialliegenden Rückenstrecker, die gesamte Bauchmuskulatur sowie der Beckenboden gegen die auf den … Weiterlesen …

Tischtennis-Spieler der DJK erfolgreich!

Bei den Tischtennis-Kreismeisterschaften des Betriebssport-Kreisverbandes Borken schnitten Bocholter und Rheder gut ab. Ulrike Ulland/Ludger Klein-Hitpaß (Foto links, DJK Stenern) gewannen das Doppel. Im Endspiel bezwangen sie Willi Schluse/Marcel Windbrake. Dritte wurden Dietmar Wensing/Michael Schmeink (beide DJK Stenern), die im kleinen Finale Steffen Rademacher/Steffen Bislich besiegten. Das Einzelfinale in der A-Klasse gewann Steffen Rademacher gegen Daniel … Weiterlesen …

Aufstiegs-Relegation fest im Visier!

Die zweite Tischtennis-Mannschaft der DJK TuS Stenern hat sich am vergangenen Wochenende eine gute Ausgangsposition im Kampf um den zweiten Tabellenplatz gesichert. Durch einen überraschenden 6:4- Erfolg gegen den designierten Aufsteiger SC Südlohn ist es der stark aufspielenden Mannschaft aus Stenern gelungen, den Aufstiegs-Relegationsplatz zu verteidigen. Die Tabellenführung ist allerdings nicht mehr zu erreichen. Da … Weiterlesen …

Stenern kämpft sich zum Auswärtssieg!

Der ersten Tischtennis-Mannschaft der DJK TuS Stenern ist es am vergangenen Wochenende, trotz einiger Ausfälle, gelungen zwei Punkte aus Altendorf-Ulfkotte mitzubringen. Die Vorzeichen waren alles andere als gut. Unser Spitzenspieler André Spiegelhoff fiel erneut krankheitsbedingt aus, auch der erste Ersatzspieler musste wegen Fieber kurzfristig absagen. Dennoch konnten wir mit sechs Mann an den Start gehen … Weiterlesen …

Niederlage-Remis-Sieg!

Kreisliga A: Ein Eigentor von Björn Terodde (20.) sowie eigene Torerfolge von Tobias Görkes (27.) und Abbas El Outa (90.+4) bei einem Gegentreffer von Kai Nijman (70.) bescherten GW Lankern einen 3:1-Erfolg über DJK TuS Stenern. „Und davon war gegen einen Tabellendritten nicht unbedingt auszugehen“, sagte GWL-Trainer Markus Rambach. Sein Gegenüber Marcel Hentrich war hingegen … Weiterlesen …

Neuigkeiten aus der Tennis-Abteilung!

Am Dienstag hatte die Tennis-Abteilung der DJK TuS Stenern ihre jährliche Versammlung abgehalten. Zum neuen Tenniswart ist Hermann Krabbe (Kontaktdaten unter Abteilungsleiter) aus Isselburg-Werth gewählt worden. Silke Enck ist die neue stellvertretende Abteilungsleiterin. Zur kommenden Medensaison werden eine Damen AK 40 und eine Herren AK 70 gemeldet. Desweiteren wurden die Termine für 2017 festgelegt.   … Weiterlesen …

Erster Sieg in der Rückrunde!

Die erste Tischtennis-Mannschaft der DJK TuS Stenern gewinnt ihr erstes Meisterschaftsspiel in 2017. Und das sehr eindrucksvoll mit 9 zu 3 zu Hause gegen Billerbeck. Ausschlaggebend war an diesem Samstagabend, dass wir in Bestbesetzung antreten konnten und das alle Mannschaftsteile an dem Erfolg beteiligt waren. Lediglich in zwei der drei Anfangsdoppeln wurde es ein wenig … Weiterlesen …

„Dritte“ gewinnt siebtes Spiel in Folge!

Kreisliga A: Einen etwas glücklichen 2:1 (0:0)-Sieg landete Stenern über Anholt. Die Gäste führten durch ein Tor von Price Mowa (55.). Roy Nijman (81., Foto links) und der eingewechselte Thomas Schmitz (87.) drehten die Partie. Sehr zum Missfallen vom Anholter Trainer Thomas Driever. „Ich bin richtig angefressen. Die bessere Mannschaft hat verloren“, meinte er. Kurz … Weiterlesen …

Bei Stenern läuft es immer besser!

Für Trainer Marcel Hentrich (Foto links) und seine Mannschaft ist der bisherige Saisonverlauf (fast) ein Spiegelbild der vergangenen Spielrunde. Damals wie heute startete DJK TuS Stenern in der Fußball-Kreisliga A mit, sagen wir einmal, durchwachsenen Ergebnissen, um dann, mit fortwährendem Saisonverlauf, immer besser in die Gänge zu kommen. Am vergangenen Wochenende gewann Stenern ganz souverän … Weiterlesen …

Neuer Modus für die Titelkämpfe!

TuB Bocholt wird die nächsten Bocholter Fußball-Titelkämpfe nicht nur Mitte Juli statt im August ausrichten, es wird für die Turniere auch jeweils einen neuen Modus geben. Diesen wird Karsten Söhlke, Fußball-Abteilungsleiter von TuB Bocholt, den Vereinen heute während der Gruppenauslosung für die Turniere der ersten und zweiten Mannschaften sowie der Frauen im TuB-Vereinsheim an der … Weiterlesen …

Klarer Sieg beim SV Rees!

Kreisliga A: Ein fettes Ausrufezeichen in Form eines 4:0 (0:0)-Erfolges beim Aufstiegsaspiranten SV Rees setzte DJK TuS Stenern. Nach einem eher durchwachsenen Spielverlauf auf holprigen Rasen übernahm Stenern nach dem Seitenwechsel die Kontrolle und schoss mit den Toren von Patric Feldhaus (60., Foto links), Roy Nijman (70.), Tobias Kersten (79.) und Thomas Schmitz (89.) einen … Weiterlesen …

Terodde schießt Stenern in die 4. Runde!

Äußerst turbulent verlief die Kreispokal-Partie der beiden A-Kreisliga-Rivalen DJK TuS Stenern und TuB Mussum. Denn die von Marcel Hentrich trainierten Gastgeber sahen mit der 3:0-Pausenführung wie der absolut sichere Sieger aus. Aber die Mussumer glichen noch aus. Sie mussten sich durch einen Last-Minute-Treffer von Björn Terodde (119., Foto unten links), der somit das Elfmeterschießen verhinderte, … Weiterlesen …

Kreispokalsieger!

Am späten Freitagabend war es so weit. Der DJK TuS Stenern ist es erstmalig in der Vereinsgeschichte gelungen den Kreispokal in der LKII zu gewinnen. Nach vier Stunden Spielzeit und teilweise packenden Spielen durften die Spieler in einer nahezu vollbesetzen Halle den Pokal in die Höhe recken. Zuvor musste aber erstmal Schwerstarbeit geleistet werden. Zu … Weiterlesen …

Start in die Rückrunde!

Am letzten  Wochenende startete die Rückrunde in den Kreisligen der Senioren-Mannschaften. Die erste und dritte Mannschaft der DJK TuS Stenern konnte zum Auftakt einen Sieg feiern, die zweite Mannschaft verlor gegen einen Aufstiegsaspiranten.   Kreisliga A: Die erste Mannschaft der DJK TuS Stenern feierte im ersten Spiel der Rückrunde einen klaren 5:0 (4:0)-Heimerfolg gegen Fortuna … Weiterlesen …

Grillen mit der U13 von Westfalia Gemen!

Vor ca. drei Wochen hat sich Tim Hülsken in einem Freundschaftsspiel der D1-Jugend aus Stenern gegen die U13 von Westfalia Gemen mit einem Schien-und Wadenbeinbruch schwer verletzt. Am nächsten Tag haben zwei Spieler und der Trainer aus Gemen Tim im Krankenhaus mit einem Trikot und den besten Genesungswünschen besucht. Desweiteren hat die Westfalia noch beste … Weiterlesen …

„Erste“ im Mittelfeld der Tabelle!

Die erste Mannschaft der DJK TuS Stenern hat in der Tischtennis-Bezirksklasse mittlerweile „nur“ noch ein ausgeglichenes Punktekonto. Das 3:9 beim TTV Hervest Dorsten am Sonntagmorgen war die mittlerweile sechste Niederlage für den Aufsteiger, der sich somit im Mittelfeld der Tabelle wieder findet. Zuvor hatte die DJK lange in der Spitzengruppe mitgespielt. Aber der dritte Rang, … Weiterlesen …