Historie

1955:
Gründung des Vereins Deutsche Jugendkraft Turn- und Sportverein Stenern

1957:
Bau der Mehrzweckhalle
Errichtung der leichtathletischen Anlage

1973:
Gründung der Tischtennis-Abteilung
Gründung der Trampolinabteilung
Gründung der Rhythmischen Sportgymnastik
Gründung der Volleyballabteilung
Gründung der Tennisabteilung
Bau der Tennisplätze
Gründung der Gewichtheberabteilung

1986:
Beginn der Planungen zum Bau des Vereinsheims
Gründung der Fußballabteilung
Ausrichtung der Landesmeisterschaften im Gewichtheben

September 1989:
Baubeginn des Vereinsheimes (Winterswijkerstrasse)

April 1991:
Fertigstellung und Einweihung des Vereinsheimes (Winterswijkerstrasse)

Juli/ August 1991:
Erstmalige Ausrichtung der Bocholter Fußball-Stadtmeisterschaften der Senioren (Feld)
Ausrichtung der Junioren Landesmeisterschaften im Gewichtheben u.a. mit Olympiasieger Ronny Weller
Aufstieg der 1. Fußballmannschaft in die Kreisliga B

Juni 1994:
Aufstieg der 1. Fußballmannschaft in die Kreisliga A

1996:
Gründung der Badmintonabteilung

1998/99:
Aufstieg der 1. Fußballmannschaft in die Kreisliga A

Juli/ August 2004:
Ausrichtung der Bocholter Fußball-Stadtmeisterschaften zum zweiten Mal (Feld)

2006:
Beginn der Planungen bezüglich Vereinsumzug zum Hemdener Weg

2007/2008:
Aufstieg der 1. Fußballmannschaft  in die Kreisliga A
Aufstieg der 1. Tischtennisherren in die Bezirksliga
Einzug in die 5. Runde im Kreispokal (2007)
Einzug in die 6. Runde im Kreispokal (2008)

2009:
Beginn der Arbeiten der Platzanlage am Hünting
Gewinn der Ü 32-Altherrenstadtmeisterschaft (Feld, Juni 2009)
Aufstieg der A-Jugend in die Leistungsklasse

2010:
2. Platz der Ü32-Altherren-Stadtmeisterschaften (Feld, Juni 2010)
Aufstieg der D-Jugend in die Leistungsklasse
Einzug in die 5. Runde im Kreispokal
3. Platz bei den Senioren-Hallenstadtmeisterschaften

Juli 2011:
Fertigstellung und Einweihung der neuen Sportanlage am Hemdener Weg

April 2012:
Jugend-Fußballschule „Torfabrik“ mit Ingo Anderbrügge

Mai 2012:
Aufstieg der C-Jugend in die Leistungsklasse

Juni 2012:
Ausrichtung  „Tage des Jugendfussballs“ des FVN, Kreis Bocholt/Rees

August 2012:
Ausrichtung der Ü 32-Altherren-Stadtmeisterschaft (Feld)

Oktober 2012:
3. Platz beim Oldie Ü 50-Altherren-Niederrhein-Cup 2012

Dezember 2012:
Gewinn der Ü32-Altherrenstadtmeisterschaft (Halle)

Januar 2013:
Ausrichtung der Fußball-Hallenstadtmeisterschaften für 1. und 2. Mannschaften
2. Platz der Ü32-Altherren-Stadtmeisterschaften (Halle)

Mai 2013:
Aufstieg der A-Jugend in die Leistungsklasse

Juni 2013:
2. Platz der Ü50 beim „Festival des Breitensports“ in Duisburg-Wedau

Juni 2013:
A-Jugend gewinnt den Gruppenpokal-Bocholt 2013

Juli 2013:
A-Jugend gewinnt den Bocholter-Stadtmeistertitel 2013

September 2013:
Bambinis gewinnen „inoffiziellen“ Stadtmeistertitel 2013
Teilnahme der Altherren Ü50 bei der „Westdeutschen Meisterschaft“ in Duisburg-Wedau
Altherren Ü50 ist Sieger der FVN-Spielrunde 2013/14 auf Kreisebene

Januar 2014:
2. Platz bei den Senioren-Hallenstadtmeisterschaften

Mai 2014:
Einzug der 1. Mannschaft in die 1. Runde des Niederheinpokals
Aufstieg der B-Jugend in die Leistungsklasse

Juni 2014:
A-Jugend wird Vizemeister im Gruppenpokal-Bocholt 2014
3. Platz bei den Ü32-Altherren-Stadtmeisterschaften (Kleinfeld)

August 2014:
1. Runde Niederrheinpokal:
1. Mannschaft – SV Sonsbeck (Oberliga) 0:2
Aufstieg der Tennis-AK 65 in die Bezirksklasse A

Dezember 2014:
Aufstieg der 2. Tischtennisherren in die 3. Kreisklasse (Gruppe 1)

Januar 2015:
2. Platz beim Hallen-Drei-Königs-Turnier des FC Olympia Bocholt

April 2015:
Aufstieg der 2. Tischtennisherren in die 2. Kreisklasse A
Altherren Ü50 ist Sieger der FVN-Spielrunde 2014/15 auf Kreisebene

Mai 2015:
Aufstieg der 1. Fußballmannschaft in die Kreisliga A

Juni 2015:
Aufstieg der 2. Fußballmannschaft in die Kreisliga B
Aufstieg der Tennis-AK 65 Herren in die Bezirksliga
Vize-Niederrheinmeister (Altherren Ü50, Kreisabschlußturnier)
1. Platz der Ü50 beim “Festival des Breitensports” in Duisburg-Wedau

August 2015:
Ausrichtung der Fußball-Stadtmeisterschaften für Bambinis, A- und F- Junioren und 2. Senioren-Mannschaften
4. Platz bei den Fußball-Stadtmeisterschaften für Senioren-Reservemannschaften (Feld)
60-Jahr Jubiläum der DJK TuS Stenern
2. Platz der AH-Ü50 bei den Westdeutschen Meisterschaften (WLFV) in Duisburg-Wedau

Januar 2016:
1. Runde Niederrheinpokal:
A-Jugend – U19 Fortuna Düsseldorf (A-Junioren Bundesliga) 0:11
2. Platz der Ü32-Altherren-Stadtmeisterschaften (Halle)

April 2016:
Aufstieg der 1.Tischtennisherren in die Bezirksklasse

Mai 2016:
Endspiel um den Kreispokal: A-Jugend – VfL Rhede 1:6
Altherren Ü50 ist Sieger der FVN-Spielrunde 2015/16 auf Kreisebene
Altherren Ü40 ist 2. Sieger der FVN-Spielrunde 2015/16 auf Kreisebene

Juni 2016:
4. Platz bei den Niederrheinmeisterschaften 2016 in Duisburg-Wedau
4. Platz bei den Ü32-Altherren-Stadtmeisterschaften (Kleinfeld)
Aufstieg der Tennis-AK 65 Herren in die 2. Verbandsliga

Juli 2016:
Teilnahme der Ü50-Altherren bei der Deutschen Meisterschaft in Saarbrücken

August 2016:
2. Platz bei den Stadtmeisterschaften für Senioren-Reservemannschaften (Feld)

Dezember 2016:
Aufstieg der 3. Tischtennisherren in die 3. Kreisklasse (Gruppe 2)
3. Platz der D1-Jugend bei den Bocholter Stadtmeisterschaften 2016

Januar 2017:
3. Platz bei den Ü32-Altherren-Stadtmeisterschaften (Halle)

Februar 2017:
3. Platz bei den Senioren-Hallenstadtmeisterschaften
1.Tischtennisherren werden Kreis-Pokalsieger 2016/17

Mai 2017:
4. Runde im Kreispokal: DJK Barlo – 1. Mannschaft 0:1:
Einzug der 1. Mannschaft in die erste Runde des Niederrheinpokals
2. Tischtennisherren steigen in die 1. Kreisklasse auf

Juni 2017:
Altherren Ü50 ist Sieger der FVN-Spielrunde 2016/17 auf Kreisebene
Altherren Ü40 ist 2. Sieger der FVN-Spielrunde 2016/17 auf Kreisebene
Teilnahme der B-Jugend beim internationalen Turnier des SV Nevelo (Niederlande)

Juli 2017:
Vize-Niederrheinmeister (Ü50-Altherren) beim Festival des Breitenfußballs 2017
2. Seniorenmannschaft wird Stadtmeister 2017 der Reserveteams
3. Platz bei den Senioren-Stadtmeisterschaften (Feld)