Vereinsmeister der DJK-Tennisabteilung!

Am vergangenen Wochenende sind die Endspiele der Tennis-Vereinsmeisterschaften der DJK TuS Stenern ausgetragen worden. Bei spätsommerlichen Temperaturen kam es zu spannenden Finalspielen. Der Tag wurde abgerundet durch ein gemeisames Grillfest, an dem alle Teilnehmer der Meisterschaften ihren Spass hatten. “In diesem Jahr wurden sämtliche Mixed- und Doppel-Paare ausgelost. Dieses neue Verfahren ist bei den Mitgliedern sehr gut angekommen, weil die DJK Stenern als Breitensportverein das Vereinsleben und den Spaßfaktor mehr in den Vordergrund stellt als den Wettkampfsgedanken. Dennoch wurden die Spiele schon mit dem sportlichen Ehrgeiz, diese gewinnen zu wollen, von allen Teilnehmern ausgetragen”, teilte Abteilungsleiterin Silke Enck mit.

 

 

Damen Einzel: Silke Enck ./. Silke Hünting 6:3 6:3

Herren Einzel: Alexander Wellmann ./. Boris Hünting 6:2 6:1

Mixed: Stefan Deutmeyer/Sybille Wulf ./. Michael Kampshoff/ Birgit Hünting 6:0 6:4

Herren Doppel: Dieter Jansen/Alexander Wellmann ./. Stefan Deutmeyer/Jochen Grebe 6:4 6:3

Damen Doppel: Astrid Ridder/Sybille Wulf ./. Silke Hünting/Nicole Holtkamp 7:6 6:3