Halbfinale!

 

Die Ü32-Altherren der DJK TuS Stenern stehen im Halbfinale des Kreispokals 2021/22! Durch einen klaren 8:3-Heimsieg gegen den SV Spellen machte die DJK den Einzug ins Halbfinale perfekt. Die Tore erzielten Ralf Bugla (16′, 20′, 56′), Tobias Kersten (31′, 41′, 43′), Carsten Willing (58′) und Markus Kampshoff (74′).

Im Halbfinale des Kreispokals empfängt Stenern den FC Olympia Bocholt. Im zweiten Halbfinale  spielt der SV Krechting gegen die DJK Barlo.

“Der Sieg war nie gefährdet und auch in dieser Höhe hochverdient. Nur bei zwei Gegentoren innerhalb von drei Minuten waren wir unachtsam. Jetzt wollen wir auch ins Finale kommen. Es erwartet uns aber eine schwere Aufgabe im Halbfinale gegen eine gute Mannschaft des FC Olympia”, erklärte der dreifache Torschütze Ralf Bugla nach dem Spiel.

Hinweis: In der zweiten Qualifikationsrunde auf dem Kleinfeld auf Kreisebene spielt die Ü32 der DJK wieder gegen den SV Spellen. Stenern ist am Mittwoch, 08.06.22 zu Gast in Spellen. Anpfiff ist um 19:30 Uhr. Der Sieger dieser Partie qualifiziert sich für die Niederrheinmeisterschaften, die im Rahmen des “Festival des Breitensports” ausgetragen werden. Die Meisterschaften finden in der Sporthochschule Duisburg-Wedau statt.