Hohe Niederlage im Testspiel!

SV Dinxperlo – DJK TuS Sternen 7:1

Eine 1:7 (1:1)-Niederlage musste Bezirksligist DJK TuS Stenern beim niederländischen Verein SV Dinxperlo einstecken. „Ich würde den Gegner auch auf Bezirksliga-Niveau einstufen. Der große Unterschied war aber, dass Dinxperlo schon seit einigen Monaten trainiert und daher voll im Saft war“, sagte Stenerns neuer Coach Admir Bosnjak. Sein Team geriet in der zehnten Minute in Rückstandglich aber nur zwei Zeigerumdrehungen später durch Carsten Willing (Foto links) zum 1:1 aus. So blieb es bis zur 60. Minute. „Dann waren wir läuferisch völlig platt und es ging dahin“, sagte Bosnjak. Viel schwerer als die hohe Niederlage wog, dass sich der aus der eigenen Jugend zum Kader gestoßene Christopher Clotten möglicherweise eine schwere Knöchelverletzung zugezogen hat und länger auszufallen droht.

BBV, B. Brinkmann, 5.7.21