Sauberkeit und Ordnung im Ballraum!

Der Fußball-Abteilungsleiter Matthias Zingel möchte nochmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass alle gebrauchten Spielgeräte und Bälle wieder ordnungsgemäß an den dafür vogesehenen Ort im Ballraum zurückgelegt werden müssen. Die Sauberkeit und die Ordnung im Raum ließ in der Vergangenheit zu wünschen übrig. Verschiedene Trainingsgeräte, Leibchen und Bälle lagen verstreut im Ballraum herum. Desweiteren soll der Raum, … Weiterlesen …

Sieg bei GW Lankern!

Der Fußball-A-Kreisligist DJK TuS Stenern ist an die Tabellenspitze zurückgekehrt. Denn die Mannschaft von Trainer Michael Gastrop gewann am Mittwochabend ihr vorgezogenes Spiel bei GW Lankern mit 6:2 (3:1). Foto: Christian Klumpen   Damit beträgt der Vorsprung auf den Tabellenzweiten Fortuna Millingen nun zwei Punkte. Beide Teams haben acht Begegnungen bestritten. „Wir haben von Anfang … Weiterlesen …

Sieg und Remis!

Am Mittwochabend absolvierten die Ü50-Altherren der DJK TuS Stenern ihren nächsten Minitreff auf Kreisebene beim SV Haldern. Das erste Spiel gegen den alten Rivalen BW Dingden endete leistungsgerecht 3:3-Unentschieden. In dem kampfbetonten Spiel war Dingden jeweils dreimal in Führung gegangen. Kurz vor dem Abpfiff erzielte Detlef Meyer den vielumjubelten und verdienten Ausgleich für die DJK. … Weiterlesen …

Tennis-Vereinsmeister!

  Frank Steinbock ist der Tennis-Vereinsmeister der DJK TuS Stenern. Im Finale des Herreneinzel setzte er sich gegen Michael Kampshoff 4:6, 6:1, 10:5 durch. Im Herrendoppel musste sich Steinbock dann an der Seite von Markus Frankemölle geschlagen geben. Das Duo Alexander Wellmann/Guido Köller behauptete sich im Endspiel 7:6, 6:2. Im Dameneinzel holte sich Silke Hünting … Weiterlesen …

Kantersieg über Borussia Bocholt!

Mit einem 7:0 (5:0)-Kantersieg über Borussia Bocholt machte DJK TuS Stenern deutlich, dass in Sachen Meisterschaft unbedingt mit dem Team zu rechnen ist. „Wir denken nur von Spiel zu Spiel. Heute haben wir die Vorgaben gut umgesetzt“, sagte der derzeit verletzte Co-Trainer Matthias Belting (Foto links). Für Borussen-Trainer Dirk Büning war es klar: „Die waren … Weiterlesen …

Schmerzhafte Niederlage!

Die erste Tischtennis-Herrenmannschaft der DJK TuS Stenern wurde am Samstagabend durch eine 5 zu 9 Pleite beim VfL Ahaus auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Und das, obwohl man erstmals komplett mit den ersten Sechs antreten konnte. „Durch mehrere hochmotivierte Zuschauer auf Seiten des gastgebenden Vereins war es eine grandiose Stimmung in der Halle. So … Weiterlesen …

Leitfaden für den Jugendfußball

In diesem Sommer haben sich die Verantwortlichen des Vereins im Bereich des Jugendfussballs Gedanken um einen Leitfaden gemacht und nun veröffentlicht. Der Leitfaden richtet sich in erster Linie für alle Jugendtrainer, -betreuer, -koordinatoren sowie auch andere offizielle Bestellte der Jugendabteilung. Aber auch Eltern und die Spieler selbst dürfen gerne einen Blick in den Leitfaden werfen. … Weiterlesen …

Kreismeister 2018!

Am Sonntag wurden die Tischtennis-Kreismeisterschaften 2018 in Raesfeld ausgetragen. Eine tolle Leistung konnten die Spieler der DJK TuS Stenern abliefern. Hardy Gottschling und Heiner Dressler von der ersten Mannschaft der DJK sind Kreismeister im Doppel in der Herren C Klasse geworden. Herzlichen Glückwunsch!

Neurologie-/Orthopädie-Kurs

Die DJK TuS Stenern bietet künftig den Rehabilitationssport-Kurs Neurologie/Orthopädie an, der auf sieben Teilnehmer beschränkt ist. Er beginnt dienstags um 16.30  Uhr in der Halle der Liebfrauengrundschule, In der Dille in Stenern und donnerstags um 10.15 Uhr im Gesundheitszentrum Ludgerushof, Glockenstraße 6a in Spork. Nähere Auskunft erteilt die Kursleiterin Ursula Löken unter 02871-32008 und per … Weiterlesen …

Sensationssieg!

Am Samstagabend konnte die erste Herren-Mannschaft der DJK TuS Stenern überraschend und sensationell die ersten zwei Siegpunkte gegen den Abstieg einfahren. Das Team aus Gladbeck wurde in heimischer Halle deutlich mit 9 zu 4 bezwungen, und das obwohl diese Mannschaft in der letzten Saison noch in der Landesliga gespielt hat. „Wir sind etwas überrascht auch … Weiterlesen …

Missglückter Saisonstart!

Die erste Herren-Mannschaft der DJK TuS Stenern verlor ihr erstes Punktspiel in der Tischtennis-Bezirksliga gegen den SuS Stadtlohn zu Hause mit 2 zu 9. „Der Gegner konnte mit sechs Stammspielern antreten, wohingegen wir bekanntermaßen auf drei Stammkräfte verzichten mussten.“ Zudem wurden die Gäste in der vergangenen Saison Tabellendritter. Es wäre also fast schon eine Sensation … Weiterlesen …

Ü50 verpasst die Deutsche Meisterschaft!

  Die Ü50-Altherren der DJK TuS Stenern haben das große Ziel, die Qualifikation zur deutschen Meisterschaft, verpasst. Am Samstag wurde die Westdeutsche Meisterschaft in Duisburg-Wedau ausgetragen, wo der Sieger sich für die deutsche Meisterschaft qualifiziert. Die DJK aus Stenern belegte nach fünf Spielen in der Gruppenphase Rang drei in der Tabelle. BW Dingden musste sich … Weiterlesen …

Remis in Mehrhoog!

Die erste Mannschaft der DJK TuS Stenern musste sich in der Kreisliga A am Sonntagnachmittag mit einer Nullnummer begnügen. Das Spiel beim VfR Mehrhoog endete 0:0. Die DJK bleibt aber trotz des Unentschieden Tabellenführer mit einem Punkt Vorsprung vor dem TuB Mussum. „Das Unentschieden geht heute in Ordnung. Heute fehlten bei uns einfach die Ideen, … Weiterlesen …

Jochen Grebe behauptet sich!

Bernd Winkelmann: „Insgesamt waren bei diesem Turnier über 3000 Jahre Tenniserfahrung im Einsatz.“ Foto: TSV Bocholt   Ideale Bedingungen fanden die 40 Teilnehmer vor, die jetzt beim zwölften Tennis-Herren-Doppelturnier „70 und ein bisschen mehr“ antraten. Gastgeber war der TSV Bocholt. Dabei waren Senioren aus der gesamten Region am Start, die über 70 Jahre alt sind. … Weiterlesen …

Schüler-und vierte Herren-Mannschaft!

  Die Tischtennis-Abteilung der DJK TuS Stenern wächst weiter und kann beachtliche Erfolge vorweisen! Die im Januar neu gegründete Schüler-Mannschaft der DJK wurde in der ersten Saison direkt Meister in der Kreisklasse und steigt damit in die Schüler-Kreisliga auf. Mit sensationellen 37:3 Punkten ließ man der Konkurrenz keine Chance. Die Kinder trainieren jeden Freitag von … Weiterlesen …