Futsal-Kreismeisterschaften!

Am übernächsten Wochenende werden in der Weseler Rundsporthalle die Futsal-Kreismeisterschaften der Junioren ausgetragen. Diese Titelkämpfe sind zudem Qualifikationsturniere für die Meisterschaften des Fußballverbandes Niederrhein.

Der Kreis elf, Rees/Bocholt, richtet die Wettbewerbe in Kooperation mit der Jugend-Spiel-Gemeinschaft (JSG) Wesel (Weseler SV/SuS Wesel-Nord) aus. Die JSG übernimmt die Organisation in der Rundsporthalle und wird für das leibliche Wohl sorgen. Der Eintritt zu diesen Turnieren ist frei. Die sechs Turniersieger qualifizieren sich für die Verbandsmeisterschaften, berichtet Dirk Bannemann vom Kreis-Jugend-Ausschuss.

Los geht es am Samstag, 15. Dezember, um 10 Uhr mit den Turnieren für die Juniorinnen. In der U13 treten DJK Rhede, GW Lankern, JSG Emmerich und Olympia Bocholt an. Ebenfalls nach dem Modus jeder gegen jeden spielen DJK Rhede, DJK SF 97/30 Lowick und JSG Emmerich in der U15 um den Titel. Es schließt sich um 13.30 Uhr der U17-Wettbewerb an. Hier wetteifern GW Lankern, SV Brünen, Hamminkelner SV und DJK SF 97/30 Lowick um den Titel.

Die A-Junioren spielen am Samstag ab 16.30 Uhr. Teilnehmende Vereine sind SV Brünen, JSG Emmerich, DJK TuS Stenern, SV Krechting, 1. FC Bocholt (alle Gruppe A), PSV Wesel, TuB Bocholt, DJK Rhede und Borussia Bocholt (alle Gruppe B).

Am Sonntag, 16. Dezember, geht es ab 10 Uhr mit dem C-Jugend-Wettbewerb weiter. VfL Rhede, JSG Wesel, PSV Wesel, JSG Wertherbruch/Werth und 1. FC Bocholt bilden die Gruppe A. In der Gruppe B spielen SV Biemenhorst, TuB Bocholt, Olympia Bocholt, DJK TuS Stenern und DJK SF 97/30.

Die B-Jugendlichen treten am Sonntag ab 15 Uhr an. 1. FC Bocholt, SV Brünen, JSG Emmerich und Viktoria Wesel spielen in der Gruppe A. Die Gruppe B bilden DJK SF 97/30 Lowick, TuB Bocholt, SV Krechting und DJK TuS Stenern. Und in der Gruppe C treten VfL Rhede, PSV Wesel, JSG Wesel und JSG Isselburg/Heelden an. BBV -07.12.2018-