Die Luft ist raus!

Kreisliga A: Keine Frage, die Luft ist raus bei der DJK TuS Stenern. Der ehemalige Aufstiegs-Mitfavorit ist nach der 0:2 (0:1)-Niederlage gegen den SV Bislich bereits seit vier Spielen sieglos. „Brot kann schimmeln, wir können nichts“, sagte DJK-Trainer Marcel Hentrich, der dann auch nicht mit Kritik sparte. Vor allem vor dem Bislicher Tor zeigte sich Stenern in den Augen von Hentrich nur „stetig bemüht“. BBV -09.04.18-

 

Kreisliga B: Die zweite Mannschaft der DJK TuS Stenern hat es am Wochenende besser gemacht. Das Team von Trainer Ibrahim Kitir konnte im Heimspiel die erste Mannschaft von DJK Rhede mit 2:1 bezwingen. Beide Treffer erzielte Torjäger Sebastian Weyland. Die “Zweite” der DJK belegt in der Tabelle weiterhin einen ganz starken Rang Vier.