Serie der 3. Mannschaft hält!

Kreisliga C: BV Borussia Bocholt II – DJK TuS Stenern III 1:3

Auch nach dem fünfzehnten Spiel in Folge ohne Niederlage hält die Serie der dritten Mannschaft! Am Dienstagabend konnte die DJK sicher und ohne größere Probleme die Reserve von Borussia Bocholt mit 3:1 bezwingen. Die Tore für Stenern erzielten Wulf, Mäteling und Khazai. Die Dritte mußte aufgrund personeller Probleme vier A-Jugendliche in das Team einbauen. “Die Jungs, die zur Zeit noch in der Jugend spielen haben ihre Sache super gemacht. Wir sind froh über die drei Punkte und wollen jetzt auch in den restlichen drei Spielen ungeschlagen bleiben”, erklärte ein zufriedener Holger Krämer nach dem Spiel.

Kreisliga B: DJK TuS Stenern II – DJK SF Lowick II 1:1

Die zweite Mannschaft trennte sich von der DJK SF Lowick II schiedlich, friedlich mit einem 1:1-Remis. Beide Mannschaften bleiben im Tabellenmittelfeld und haben weder mit Aufstieg, noch mit dem Abstieg was zu tun. Den Treffer zum Ausgleich erzielte Fabian Brähler (Foto links).

Kreisliga A: DJK TuS Stenern – SV Biemenhorst 3:3

Im A-Liga-Verfolgerduell gab es beim 3:3 (2:1)-Remis keinen Sieger. Kai Nijman (15./25.) und Tobias Kersten (55.) trafen für die Gastgeber, Mike Löken markierte alle drei Biemenhorster Tore (7./56./61.). DJK-Trainer Marcel Hentrich: „Wir haben ein sehr, sehr gutes Spiel gemacht. Die 3:1-Führung war verdient. Biemenhorst macht aus drei Chancen drei Tore. Für das Verhalten des Biemenhorsters Abdullatif Tokgöz, der einem unserer Spieler eine Kopfnuss verpasst hat, was der Schiedsrichter aber nicht sieht, würde ich mich schämen.“ SVB-Trainer Alessandro Duro: „Das ist absoluter Quatsch. Die Spieler sind aneinandergeraten und ich hatte ihn dann ausgewechselt, weil er vorher Gelb gesehen hatte.“ BBV-04.05.17

Die nächsten Spiele:

Sonntag, 07.05.17, 15 Uhr: VfL 45 Bocholt – 3. Mannschaft

Sonntag, 07.05.17, 13 Uhr: 2. Mannschaft – Hamminkelner SV II

Sonntag, 07.05.17, 15 Uhr: 1. Mannschaft – TuB Mussum