Erfolgsstory geht weiter!

Kreisliga A: DJK TuS Stenern – SV Brünen 5:2

Die erste Mannschaft der DJK hatte keine Probleme im Heimspiel gegen den SV Brünen. Timo Schlütter (3.), Benjamin Lückel (8., 13.) und Carsten Willing (27.) schossen Stenern schon nach weniger als eine halbe Stunde mit 4:1 in Führung. Das fünfte Stenerner Tor erzielte Thomas Schmitz (58.). Nächsten Sonntag (30.04.17, 15 Uhr) ist die “Erste” zu Gast beim VfB Rheingold Emmerich, die noch jeden Punkt brauchen im Kampf gegen den Abstieg.

Kreisliga B: DJK TuS Stenern II – GW Vardingholt 1:4

GW Vardingholt hat bei der DJK TuS Stenern II drei weitere Punkte in Richtung Meisterschaft in der Fußball-Kreisliga B, Gruppe 1, eingesammelt. Die Begegnung endete mit einem ungefährdeten 4:1 (1:0)-Erfolg. Bereits nach 16 Minuten hatten Marius Topp (9.) und Robin Schmeing (16.) getroffen. Der direkte Anschlusstreffer von Sebastian Weyland änderte nichts am souveränen Sieg. Die weiteren Treffer schossen Topp (35.) und Tim Kleinkes (57.). „Wir konnten spielerisch überzeugen, und haben zur alten Stärke zurückgefunden“, sagte ein entspannter Josef Wienand, Coach der Grün-Weißen. BBV

Kreisliga C: SV Rees II – DJK TuS Stenern III 0:4

Die Erfolgsstory geht weiter! Auch im dreizehnten Spiel in Folge blieb die dritte Mannschaft aus Stenern ohne Niederlage. Am Sonntagmittag konnte die DJK sicher und klar mit 4:0 beim Tabellenelften SV Rees II siegen. Die Tore erzielten Drachter (2), Hormann und Khazai. Stenern bleibt punktgleich mit dem Tabellenzweiten Lowick III auf Platz vier in der Tabelle.