Endstation Halbfinale!

Am Samstagnachmittag fanden die Niederrhein-Meisterschaften der Ü50-Altherrenteams statt. Gastgeber der Titelkämpfe war der DSV 04 Lierenfeld aus Düsseldorf. Die Meisterschaften sollten ursprünglich im Juni in Duisburg-Wedau stattfinden sind aber dort wegen der großen Hitze ausgefallen. Für die Ü50 der DJK TuS Stenern war im Halbfinale Endstation. Damit verpasste das Team von Trainer Uwe Vengels die … Weiterlesen …

Neue Regeln betreffen auch Amateure!

Das In­ter­na­tio­nal Foot­ball As­so­cia­ti­on Board hat kräf­tig die be­ste­hen­den Re­geln er­neu­ert. Das be­ginnt be­reits bei der Sei­ten­wahl. Auch Un­sport­lich­kei­ten bei Frei­stö­ßen und bei Aus­wechs­lun­gen sol­len ver­hin­dert wer­den. Spie­ler und Zu­schau­er wer­den sich auch im Ama­teur­fuß­ball in der kom­men­den Sai­son auf et­li­che Re­gel­än­de­run­gen ein­stel­len müs­sen. Die teil­wei­se schon et­was be­tag­ten Her­ren im IFAB (In­ter­na­tio­nal Foot­ball As­so­cia­ti­on … Weiterlesen …

BBV zu Gast bei der DJK TuS Stenern!

Daniel Giesbers sichert sich souverän die BBV-Torjägerkanone Preisverleihung mit Torwandschießen auf der Platzanlage von DJK TuS Stenern Bocholt – Daniel Giesbers hat sich die BBV-Torjägerkanone gesichert. Der Stürmer des Fußball-A-Kreisligisten TuB Mussum brachte es in der abgelaufenen Saison auf 35 Treffer. Dafür überreichte ihm BBV-Verleger Jörg Terheyden am Dienstagabend den großen Siegerpokal, einen Scheck und … Weiterlesen …

Ü50-Altherren qualifizieren sich für Duisburg!

Die Ü50-Altherren der DJK TuS Stenern haben sich für die Niederrhein-Meisterschaften qualifiziert, die am 29.06.2019 im Rahmen des „Festival des Breitenfussballs“ in Duisburg-Wedau ausgetragen werden. Den Kreis 11, Rees-Bocholt werden neben Stenern auch TuB Mussum und BW Dingden, als Niederrhein-Pokalsieger 2018, vertreten. Beim letzten Minitreff auf Kreisebene musste die DJK TuS Stenern noch eine deftige … Weiterlesen …

Ü32 verpassen Niederrhein-Meisterschaften!

Die Ü32-Altherren der DJK TuS Stenern haben die Qualifikation zur Niederrhein-Meisterschaft in Duisburg-Wedau verpasst und das nur denkbar knapp. In der Abschlußtabelle fehlte der DJK ein Punkt zum Gruppensieg, der zu den Titelkämpfen in Duisburg berechtigt. Den letzten Minitreff auf Kreisebene absolvierte Stenern am Freitagabend bei PSV Wesel. Zum Abschluß gelang der DJK noch ein … Weiterlesen …

Neue C-Lizenz-Trainer bei der DJK Stenern!

  V.l.n.r.: Christoph Heßling (F1-Jugend), Manuel Becks (D3) und Jan Lukas Kalter (D1) von der DJK TuS Stenern erlangten in 8 intensiven Wochen des Lehrgangs jede Menge Kenntnisse über die Theorie und Praxis spezieller und wichtiger Themen, wie z.B. Grundlagen und Methoden des Techniktrainings, Defensiv- & Offensivtaktiken, attraktives Konditionstraining u.v.m. Wir freuen uns sehr und … Weiterlesen …

Ü32-Altherren mit Remis und Sieg!

Die Ü32-Altherren der DJK TuS Stenern machten am Mittwochabend einen Riesenschritt zum Gruppensieg auf Kreisebene und der damit verbundenen Qualifikation zur Niederrhein-Meisterschaft in Duisburg-Wedau. Beim Minitreff, der beim Gastgeber Viktoria Wesel ausgetragen wurde konnte das Team von Trainer Holger Krämer ein 2:2-Remis gegen den SV Spellen und einen wichtigen 3:0-Sieg gegen den alten Rivalen BW … Weiterlesen …

Ab Sommer vier Wechsel erlaubt!

Amateure in NRW erhalten Punktabzug bei Nichtantritt WDFV-Spielordnung: Ab 1. Juli vier Wechsel erlaubt Amateurfußballvereine in Nordrhein-Westfalen, die in der Schlussphase einer Saison nicht mehr zu ihren Pflichtspielen antreten, werden künftig mit Punktabzug bestraft. Der Beirat des Westdeutschen Fußballverbandes (WDFV) hat nunmehr für seine Spielordnung verabschiedet, dass Spielverzicht oder Nichtantreten nach dem 1. Mai eines jeden … Weiterlesen …

Klare Siege der Ü50 beim SV Haldern!

Am Montagabend absolvierte die Ü50-Altherren der DJK TuS Stenern ihren nächsten Minitreff beim SV Haldern. Das Team von Trainer Uwe Vengels konnte beide Spiele kar gewinnen und ist auf dem besten Wege sich für die Niederrhein-Meisterschaften zu qualifizieren, die im Rahmen des „Festival des Breitensports“ am 29. Juni in Duisburg-Wedau ausgetragen werden. Das erste Spiel … Weiterlesen …

Tragbare Tore vom Platz stellen!

Es ist zwingend notwendig, dass die tragbaren Tore, inklusive der Torsicherungen nach dem Trainings- oder Spielbetrieb vom Platz an den Zaun am Hemdener Weg gestellt werden! Das Grünflächenamt der Stadt Bocholt hat wieder angefangen den Rasen zu mähen. Hindernisse, wie zum Beispiel stehengebliebene Tore erschweren die Arbeit. Die Trainer und Betreuer der Fußballmannschaften werden gebeten … Weiterlesen …

Arbeitssieg und Remis!

Am Montagabend absolvierte die Ü50-Altherren der DJK TuS Stenern ihren ersten Minitreff nach der Winterpause. Die Gegner waren der Gastgeber TuB Mussum und der SV SW Ringenberg. Im ersten Spiel musste sich die DJK gegen Mussum mit einer leistungsgerechten Nullnummer begnügen. „Mussum war der erwartet schwere Gegner. Wir haben einfach keine Mittel gefunden um die … Weiterlesen …

Schiedsrichter Neulings-Lehrgang!

  In drei Tagen zum Schiedsrichter beim Neulingslehrgang in Sportschule Wedau Der FVN bietet vom 16. bis 18. April erneut einen kostenlosen, zentralen Lehrgang an – jetzt anmelden! Wer jetzt schnellstmöglich Schiedsrichter werden möchte, sollte Mitte April Zeit haben und zum Fußballverband Niederrhein (FVN) nach Duisburg kommen können: Denn der FVN bietet erneut einen zentralen … Weiterlesen …

Neue Jung-Schiedsrichter bei der DJK!

Björn Hüls, Tim Hülsken und Tom Pieron sind die neuen Jung-Schiedsrichter der DJK TuS Stenern. Die drei Jugendlichen der DJK haben im Februar an dem Schiedsrichteranwärter-Lehrgang teilgenommen und ihre Prüfungen unter anderem in der Regelkunde erfolgreich absolviert. Die Jugendbestimmungen und das DFBNet sind die letzten Seminare, die Ende Februar durchgeführt werden.

Hallen-Stadtmeister 2019!

  Die Ü32-Altherren der DJK TuS Stenern gewannen am Sonntag zum zweiten Mal die Bocholter Hallenstadtmeisterschaft. Sechs Jahre nach dem ersten Gewinn setze sich die DJK ganz souverän durch und siegte in jedem ihrer Spiele und kassiert nur vier Gegentore. Im Finale gegen den Hemdener SV hatte Stenern allerdings mehr Mühe als vielleicht gedacht. Denn … Weiterlesen …

Zu wenig Schiedsrichter!

Bocholt – Peter Koch, Vorsitzender des Kreises Rees/Bocholt beteuert, dass der FVN einiges unternimmt, um den Klubs bei der Suche nach Referees zu helfen. Mit den Ausgleichsabgaben wurde in den vergangenen drei Jahren unter anderem der große Schiedsrichter-Lehrgang finanziert. Außerdem sollen die Schiedsrichterspesen zur neuen Saison erhöht werden. Beim große Schiedsrichter-Lehrgang lassen sich in der … Weiterlesen …

Planungen der Ü32-Altherren!

Die Obmänner der Bocholter Altherren-Mannschaften haben am Montagabend bei der DJK Barlo getagt. Dabei wurden unter anderem die Gruppen für die Stadtmeisterschaften 2019 auf dem Feld und für die Titelkämpfe in der Halle 2020 ausgelost. Die Auslosung übernahm Stefan Tenbusch von der DJK Barlo. Die Stadtmeisterschaften 2019 auf dem Feld finden am Samstag, 31.  August … Weiterlesen …

Endstation Viertelfinale!

Für die Ü32-Altherren der DJK TuS Stenern war im Viertelfinale des Niederrheinpokals 2018/19 Endstation. Am Samstagnachmittag verlor die DJK gegen die DJK Arminia Lirich aus Oberhausen mit 1:3 (0:2). Den Ehrentreffer für Stenern erzielte Sebastian Weidemann in der 60. Minute zum 1:2. Im Achtelfinale konnte das Team vom Trainerduo Krämer/Schmalz noch den VfL Rhede mit … Weiterlesen …

Geänderte Anstoßzeiten!

Aufgrund der Winterzeit und der Zeitumstellung ändern sich für viele Vereine im Amateurfußballbereich die Anstoßzeiten. Im November wird ab 14.30 Uhr gespielt, im Dezember werden die Partien von der Oberliga bis zur Kreisliga B dann sogar noch 15 Minuten früher um 14.15 Uhr angepfiffen.