Der Favorit setzt sich in Stenern durch!

Der Favorit setzte sich im Bezirksliga-Derby durch. 3:1 (1:0) gewann TuB Bocholt beim Aufsteiger DJK TuS Stenern und fuhr nach drei sieglosen Spielen wieder einen Dreier ein. Durch die zahlreichen Niederlagen der Spitzenteams konnten sich die „Veilchen“ wieder bis auf vier Punkte an den neuen Tabellenführer TuS Viktoria Buchholz herankämpfen. Dagegen fiel Stenern nach fünf … Weiterlesen …

Niederlage in Praest!

Der Fußball-Bezirksligist DJK TuS Stenern wartet weiter auf den zweiten Saisonsieg. Der Aufsteiger blieb nach dem 4:0-Erfolg zum Saisonauftakt beim 1. FC Bocholt II auch gestern erfolglos. Das 0:2 (0:0) beim RSV Praest war die dritte Niederlage im fünften Spiel. Damit steht die Mannschaft von Trainer Michael Gastrop nur noch aufgrund des guten Torverhältnisses nicht … Weiterlesen …

Individuelle Fehler!

Eine unnötige Niederlage musste die DJK TuS Stenern gestern gegen die DJK Vierlinden hinnehmen. Der Aufsteiger in die Fußball-Bezirksliga verlor mit 1:3 (0:1). „Dabei war der Gegner spielerisch eigentlich nicht besser, aber wir haben uns viel zu viele individuelle Fehler geleistet“, sagte Michael Gastrop, Trainer der DJK TuS Stenern. Er hatte von seinen Akteuren vor … Weiterlesen …

Nullnummer in Dinslaken!

  Die erste Mannschaft der DJK TuS Stenern musste sich am Sonntagnachmittag mit einer Nullnummer zufriedengeben. Das Team von Co-Trainer Matthias Belting, der Michael Gastrop (Urlaub) an der Seitenlinie vertrat trennte sich vom SuS 09 Dinslaken mit einem leistungsgerechten 0:0- Unentschieden. „Grundsätzlich sind wir als Aufsteiger mit dem Punktgewinn zufrieden. Wenn man aber sieht, wie … Weiterlesen …

Derby-Niederlage!

Der SV Biemenhorst setzt sich vor rund 120 Zuschauern in einem spannenden Spiel mit 2:1 beim Aufsteiger DJK TuS Stenern durch. Niklas Ridder lässt eine Rote Karte für Carsten Willing vom Schiedsrichter zurücknehmen.   Der Fußball-Bezirksligist SV Biemenhorst hat das Derby bei der DJK TuS Stenern gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Stratmann setzte sich … Weiterlesen …

Klassenerhalt ist das Ziel!

Die DJK TuS Stenern spielt erstmals in der 64-jährigen Klubgeschichte in der Bezirksliga. Dort ist zunächst einmal der Klassenerhalt das Ziel. Gelingen soll der unter anderem mit sechs Verstärkungen vom Nachbarn 1. FC Bocholt. Seit diesem Sommer hat die schwarze Welle DJK TuS Stenern erfasst. Denn gleich sechs Spieler wechselten vom alten und auch in … Weiterlesen …

Stenern wird Vierter bei den Titelkämpfen!

Die DJK SF 97/30 Lowick ist neuer Fußball-Stadtmeister. Im Duell zweier Bezirksligisten setzte sich die Mannschaft von Trainer Alessandro Duro am Freitagabend im Finale mit 2:1 gegen den Vorjahrssieger SV Biemenhorst durch. Niklas Egeling hatte die Sportfreunde auf der Anlage des Ausrichters TuB Mussum bereits in der vierten Minute in Führung gebracht. Nach einem Foul … Weiterlesen …

Auslosung 1. Kreispokal-Runde: Weseler SV

Die erste Kreispokalrunde 2019/20 ist jetzt ausgelost worden. 43 Mannschaften des Kreis 11, Rees/Bocholt haben das Ziel in die erste Runde des Niederrheinpokals einzuziehen um dann eventuell einen attraktiven Gegner aus der Oberliga oder Regionalliga zugelost zu bekommen. In der ersten Runde finden elf Partien statt, 21 Teams haben ein Freilos und ziehen damit kampflos … Weiterlesen …

Kantersieg beim TV Voerde!

Bereits in guter Frühform befindet sich Bezirksliga-Aufsteiger DJK TuS Stenern. Beim TV Voerde, der in der Duisburger Kreisliga A-Gruppe in der abgelaufenen Saison Meister wurde, und nur knapp in der Bezirksliga-Relegation scheiterte, gewann Stenern eindrucksvoll mit 9:1 (4:0). Dabei gelang Neuzugang Jonas Föcker eindrucksvolle fünf Tore. „Der Junge macht Spaß“, zeigte sich auch DJK-Trainer Michael … Weiterlesen …

Souveräner Sieg beim FC Olympia Bocholt!

Testspiel: Das Duell der beiden Zaunnachbarn entschied der Bezirksliga-Aufsteiger DJK TuS Stenern am Donnerstagabend gegen den ehemaligen A-Kreisliga-Rivalen FC Olympia Bocholt klar mit 6:1 (1:1) Treffern für sich. Danny Barnycz (31., Foulelfmeter) war für den Gastgeber erfolgreich. Auf der DJK-Seite zeichneten sich Steffen Lensing (25.), Niklas Gierkink (47.), Tobias Kersten (68., 87.) und Jannik Strauß … Weiterlesen …

1. Testspiel-Sieg in Anholt!

In der zweiten Halbzeit sorgte der Bezirksliga-Aufsteiger DJK TuS Stenern für klare Verhältnisse: Tobias Kersten (50.), Niklas Gierkink (68., 83.) und Roy Nijman (69.) schossen beim A-Ligisten und ehemaligen Ligarivalen SC Westfalia Anholt den klaren 4:0 (0:0)-Sieg heraus. „Auch in der ersten Halbzeit hatten wir gute und mehr Spielanteile, das Tor wollte aber nicht fallen“, … Weiterlesen …

Aufstiegsfotos!

Die erste Mannschaft der DJK TuS Stenern ist in der Saison 2019/20 Meister der Kreisliga A geworden und damit in die Bezirksliga aufgestiegen. Das Team von Trainer Michael Gastrop machte die Meisterschaft im Spiel bei BW Wertherbruch perfekt. Jetzt sind auf der Homepage der DJK viele Fotos vom Spiel in Wertherbruch, der Feier nach dem … Weiterlesen …

Überraschende Niederlage!

Kreisliga A: Völlig überraschend verlor Meister und Aufsteiger DJK TuS Stenern mit 0:4 (0:3) Toren gegen den SV Brünen, der sich dadurch vorzeitig den Klassenerhalt sicherte. Wenig erbaut zeigte sich DJK-Trainer Michael Gastrop über die alles andere als meisterliche Vorstellung seiner Schützlinge. Gastrop: „Das sage ich normal nicht, aber uns fehlten auch sechs Leistungsträger. Letztlich … Weiterlesen …

„Der Sieg war nie in Gefahr“!

Kreisliga A: „Der Sieg ist eigentlich knapper ausgefallen, als es der Spielverlauf war. Der Erfolg war nie in Gefahr“, sagte Michael Gastrop, Trainer der DJK TuS Stenern. Roy Nijman brachte sein Team bereits in der achten Minute in Führung. Niklas Gierkink sattelte gar in der zwölften Minute das 2:0 drauf. „Wir wollten frühe Tore erzielen, … Weiterlesen …

Chancen en masse!

Kreisliga A: Michael Gastrop zeigte sich nach dem Spiel gegen SV Bislich wenig erfreut. „Wir hatten Chancen en masse. Wahrscheinlich so viele, wie in keinem anderen Spiel in dieser Saison. Bislich hingegen kam zweimal vors Tor“, lamentierte der Stenerner Trainer nach dem 2:2 (1:1) gegen den SV Bislich. Yalcin Salur und Niklas Kraft brachten Stenern … Weiterlesen …