Zwei Aufsteiger aus der Kreisliga A!

In der vergangenen Saison wussten die hiesigen Fußball-A-Kreisligisten lange Zeit nicht darüber Bescheid, wie viele Mannschaften den Sprung in die Bezirksliga schaffen würden. Noch extremer war es im Tabellenkeller, wo sogar erst einige Tage nach dem Saisonende die Zahl der Absteiger feststand. In der neuen Spielzeit ist alles nun viel klarer, wie Christian Stanik, Vorsitzender … Weiterlesen …

Schmeink ist neu im DJK-Kreisvorstand!

Antonius Brands (DJK Rhede) und Hermann Weinerth (DJK Sportfreunde 97/30 Lowick) sowie Gabi Schmeink (Foto links) von der DJK TuS Stenern, die neu in den Vorstand gekommen ist, führen nun den DJK-Sportverband im Kreis Rees-Bocholt. Joop Rougoor (DJK TuS Liedern) war aus eigenem Wunsch ausgeschieden. Die Jahreshaupt-Versammlung Ende Januar war ausgefallen, weil es zu wenige … Weiterlesen …

Stadtmeister 2017!

Die 2. Mannschaft der DJK TuS Stenern hat sich den Bocholter Stadtmeistertitel 2017 für Reserveteams geholt. Nach dem man im letzten Jahr noch im Finale gescheitert war, konnte dieses Jahr der Pokal nach Stenern geholt werden. Die Mannschaft ging als Gruppensieger ohne Niederlage in die Finalspiele. Dabei ist zu erwähnen, dass Sebastian Weyland mit vier … Weiterlesen …

Vize-Niederrheinmeister!

Die Ü50-Altherren der DJK TuS Stenern bleiben weiterhin eine der Topadressen auf Niederrheinebene! Am Samstagnachmittag konnte die Mannschaft von Trainer Valentin Schmalz einen sehr guten zweiten Platz bei den Niederrhein-Meisterschaften in Duisburg-Wedau erzielen. Dieses Turnier ist im Rahmen des „Festival des Breitenfußballs 2017“ ausgetragen worden. Dieser zweite Rang bedeutet auch, dass sich die DJK für … Weiterlesen …

Neue Abstellhütte ist fertig!

Die neue Holzhütte auf der Sportanlage der DJK TuS Stenern ist jetzt fertiggestellt worden. Hubert Wissing hat die Hütte von innen mit Holzplatten verkleidet und neue Regale montiert. Guido Köller hat die Elektrik installiert. Vielen Dank! Die neue Hütte dient ausschließlich für den Winterbetrieb als Abstellhütte für Bänke, Tennisutensilien, Tische und Stühle. Die zuständigen Verantwortlichen … Weiterlesen …

Endstation Viertelfinale!

  Die Ü32-Altherren der DJK TuS Stenern haben am Sonntag an den Bocholter Stadtmeisterschaften 2017 teilgenommen. Ausrichter war der SC 26 Bocholt. In der Gruppe C hatte die DJK den Hemdener SV, DJK TuS Liedern und Titelverteidiger VfL 45 Bocholt als Gegner. Durch ungefährdete Siege gegen Hemden (4:1) und Liedern (5:0) war der Einzug ins … Weiterlesen …

Internationales Turnier!

Am Pfingstsamstag hat die B-Jugend der DJK TuS Stenern an einem internationalen Turnier des SV Nevelo (Niederlanden) teilgenommen. An den Start gingen drei Teams aus Holland, zwei aus Belgien u. a. KV Dosko Beveren und der Fofar Boys Football Club aus Schottland. Viktoria Wesel war die zweite deutsche Mannschaft bei diesem hochkarätigen Turnier. Am Anfang … Weiterlesen …

BBV zu Gast in Stenern!

26. Verleihung der BBV-Torjägerkanone Wesendonks zweiter Streich Der Stürmer von TuB Bocholt setzt sich mit 36 Treffern erneut durch / Neues Format mit Torwandschießen Von Björn Brinkmann Bocholt. Alles neu bei der 26. Verleihung der BBV-Torjägerkanone! Die Pokale und Urkunden für die Sieger wurden diesmal nicht in der Aula des Bocholter-Borkener Volksblatts verliehen, sondern auf … Weiterlesen …

Klassenerhalt nach guter Hinrunde!

Die zweite Mannschaft der DJK TuS Stenern verabschiedet sich mit einem zehnten Platz in der Kreisliga B in die Sommerpause. Nach einer guten Hinrunde, indem man schon quasi den Klassenerhalt perfekt machte folgte eine nicht so begeisternde Rückrunde. Dies ist auch damit verbunden, dass wir in der Rückrunde einige Ausfälle durch Verletzungen, berufliche und schulische … Weiterlesen …

Kein Sieg zum Abschluß!

DJK TuS Stenern – BW Dingden 3:3 Stenern führte nach den Toren von Roy Nijman, Felix Kortstegge und Timo Schlüter nach rund einer halben Stunde klar mit 3:0 und sah gegen den Meister BW Dingden schon wie der sichere Sieger aus. Die Gäste egalisierten aber noch durch Tore von Julian Weirather, Björn Kräbber und Michael … Weiterlesen …

Siegesserie gegen Hemden beendet!

Kreisliga A: Blau-Weiß Wertherbruch – DJK TuS Stenern 2:1 „Wir leben noch!“ Roger Vienenkötter, Trainer in Diensten von BW Wertherbruch, zeigte sich über die drei Punkte für den 2:1-Erfolg über DJK TuS Stenern hoch erfreut. „Wir haben unsere Hausaufgaben gemacht. Dabei haben wir gewusst, dass es heute unsere letzte Chance ist und entsprechend war die … Weiterlesen …

Erfolgreiche Rückrunde der E-Jugend!

Die E-Jugend  Mannschaften der DJK TuS Stenern spielen bisher eine äußerst erfolgreiche Rückrunde in den verschiedenen Kreisklassen! In der Kreisklasse Gruppe vier ist die E2 von Trainer Meyermann Tabellenführer. Die E1 von Trainerin Michelle Büning, die in der gleichen Gruppe spielt, ist Tabellenzweiter mit drei Punkten Rückstand. In der Gruppe neun ist die E3 des … Weiterlesen …

Aufstieg in die erste Kreisklasse!

Der zweiten Tischtennis-Mannschaft der DJK TuS Stenern ist der Aufstieg in die 1. Kreisklasse gelungen! Die geplante Relegation um den Aufstieg muss nicht mehr ausgespielt werden. Durch den Klassenverbleib von DJK Billerbeck in der Bezirksklasse entfallen die meisten Relegationen auf Kreisebene. Die beiden Mannschaften aus Weseke und Coesfeld, die mit uns die Relegation spielen sollten, … Weiterlesen …

Niederrheinpokal!

Kreispokal: Die DJK TuS Stenern hat sich für die erste Runde im Niederrheinpokal qualifiziert! Im Viertelfinale des Kreispokals konnte sich Stenern beim A-Liga Konkurrenten DJK Barlo mit 1:0 durchsetzen. Auf dem schwer zu bespielenden Aschenplatz in Barlo war es das erwartete Kampfspiel auf beiden Seiten. Die DJK aus Stenern war von Anfang an die optisch … Weiterlesen …

1. Mannschaft klettert auf Platz drei!

  DJK TuS Stenern – TuB Mussum 4:2 Von einem verdienten Sieg für Stenern sprachen DJK-Trainer Marcel Hentrich und sein Mussumer Pendant Klaus van Husen nach 90 Minuten. Zu Beginn luden die Gäste Stenern zum Toreschießen ein. Kai Nijman (7.), Carsten Willing (12.) und Benjamin Lückel (30.) nutzten ihre Chancen eiskalt. Nach einem Foulspiel an … Weiterlesen …