MSV Düsseldorf 1995

Die DJK TuS Stenern empfängt am Hemdener Weg in der ersten Niederrheinpokalrunde  den MSV Düsseldorf 1995!

Die Auslosung fand am Montagabend im VIP-Bereich des Stadions von Rot-Weiß Essen statt. Matthias Herget, Ex-Nationalspieler und ehemaliger Trainer vom 1.FC Bocholt, nahm die Auslosung der ersten Runde als Glücksfee vor. Die erste Runde wird vom 5. bis 8. August 2017 ausgetragen. Verschiebungen sind möglich. Am 10. August steht bereits die Auslosung zur zweiten Runde an.

Der MSV Düsseldorf (Marokkanischer Sport-Verein) 1995 entstand durch eine Fusion vom MSV Hillal und dem FC Maroc. Die Düsseldorfer sind in diesem Jahr in die Landesliga Niederrhein aufgestiegen. Mit einem klaren Vorsprung von acht Punkten vor dem Tabellenzweiten Uedesheim sicherte sich das Team die Meisterschaft in der Bezirksliga. Die Partie in Stenern wird am 06.08.2017 um 15 Uhr ausgetragen.

„Wir kennen die Mannschaft aus Düsseldorf nicht. Ich glaube aber, dass es ein technisch und offensiv gutes Team ist, dass über 100 Tore in der Bezirksliga erzielt hat. Es wird eine schwierige Aufgabe werden. Aber wir werden uns nicht verstecken und unsere Torchancen auf der heimischen Sportanlage bekommen“, erklärte Goran Curic (Foto links), Co-Trainer der DJK nach der Auslosung.